Leonie Keller gelingt erfolgreicher Saisonauftakt

Am ersten Wochenende des Deutschen Schülercup U14 konnte Leoni Keller gleich überzeugen. Die besten deutschen Skifahrer der Jahrgänge 2003 und 2004 waren am großen Arber im Bayrischen Wald am Start. Witterungsbedingt wurden zwei Slalom durchgeführt. Mit Platz vier und Platz sechs konnte Leonie war sie auch zweimal die schnellste ihres Jahrgangs.
Nächstes Saisonhighlight sind die Baden-Württembergischen Meisterschaften Ende Januar am Feldberg.

Ergebnisse

 

 

Ein Kommentar zu “Leonie Keller gelingt erfolgreicher Saisonauftakt

  1. Pingback: Start der Skirennensaison im Schwarzwald – Rheinbrüder Karlsruhe e.V.